Die eigene Facebook-Fanpage mit der Homepage auf Inveda verbinden

Eine Fanpage bei Facebook ist ein wichtiges Hilfsmittel, um Besucher auf die eigene Homepage zu lenken. Fast noch wichtiger: Eine Facebook-Fanpage lässt sich hervorragend nutzen, um im Kontakt mit seinen Kunden zu bleiben.

Facebook erfreut sich immer größerer Beliebtheit und hat mittlerweile auch alle Altersgruppen erreicht. Ist man auf Kundenkontakte angewiesen, kann eine Fanpage bei Facebook eine sehr gute Bereicherung sein. Jeder kann Fan dieser Fanpage werden. Für den Betreiber sind sogar alle Fans der eigenen Seite sichtbar und über Facebook auch einzeln erreichbar.

Darüber hinaus kann man auf der Fanpage eigene Artikel veröffentlichen. Über neue Artikel werden die Fans automatisch informiert. Die Funktion, Artikel einzustellen ist eine gute Möglichkeit, die Fans immer wieder auf die eigene Homepage zu locken. Am besten stellt man bei Facebook einen kurzen Text ein und verlinkt auf einen eigenen Artikel.

Inveda.net hat nun die Facebook-Funktionen in den Homepage-Baukasten integriert, so dass eigene News mit einem Klick auch auf Facebook verlinkt werden können. Dazu müssen Sie nur im geschützten Bereich unter dem Punkt Soziale Netzwerke/Facebook die Inveda für den Zugriff auf Ihre Homepage autorisieren. Sie finden dort auch den Link, um eine eigene Fanpage bei Facebook anzulegen. Vorraussetzung ist, dass sie selbst bei Facebook angemeldet sind.

Wir empfehlen eine Fanpage immer nur als Ergänzung zur eigenen Homepage zu betreiben und bei allen angebotenen Funktionen genau zu prüfen, ob Vorteile für Ihr Geschäft erwachsen. Ein Nachteil ist zum Beispiel, dass Facebook selbst eigene Werbung auf dieser Fanpage schalten kann. Auf diese Werbung haben Sie keinen Einfluss und im schlimmsten Fall kann Ihr Konkurrent hier Werbung schalten.

Die Inveda.net hat auch eine eigene Fanpage. Wir freuen uns natürlich, wenn Sie unser Fan werden:


Fanpage der Inveda.net