Digitale UnterschriftInveda Compliant Signature - Anträge mit Unterschrift online verarbeiten

Mit der Inveda Compliant Signature (ICS) wird die Dunkelverarbeitung für Anträge im Bereich biometrische Risiken möglich.

Bei Versicherungen zu Berufsunfähigkeit, Unfalltod, Pflege, Schweren Erkrankungen oder vorzeitigen Tod verhindert die Notwendigkeit einer Unterschrift unter den Gesundheitsfragen einen Abschluss ohne Papierantrag. Viele Versicherungsgesellschaften verzichten bereits auf den Originalantrag und akzeptieren Anträge auch per Fax oder in Kopie per E-Mail oder per Unterschriften-Pad. Insbesondere bei Lösungen mit Unterschriften-Pads stellt sich jedoch für Makler die Frage, wie ohne Papierantrag ein dauerhafter Nachweis der Korrektheit der Angaben des Kunden erfolgen soll.

ICS ist die Lösung für diejenigen, die auf einen Nachweis der Unterschrift auf dem Papierantrag nicht verzichten wollen, aber gleichzeitig eine elektronische Antragsverarbeitung umsetzen wollen. Der Makler erstellt mit dem Inveda Makler Assistenten einen Papierantrag und sendet den elektronischen Datensatz zur Gesellschaft. Der Nachweis der Unterschrift erfolgt mit Hilfe einer App auf dem Smartphone des Maklers, dem Mobile IMA. Mit der App werden die unterschriebenen Seiten des Antrags abfotografiert und ebenfalls online versendet. Über einen QR-Code auf dem Antrag bildet ein digitaler Zeitstempel die Brücke zwischen elektronischen Datensatz und unterschriebenen Papierantrag. Mit dem Papierantrag bleibt die bisherige Rechtssicherheit bei Streitigkeiten vor Gericht erhalten und der elektronischen Verarbeitungsweg ist dennoch möglich.

Elektronischer Antragsversand mit dem INVERS Makler Assistenten (IMA)

Der Inveda Makler Assistent wird allen bei der INVERS GmbH angebundenen Maklern als INVERS Makler Assistent (IMA) kostenfrei zur Verfügung gestellt. Neben dem Vergleich von Versicherungsprodukten in Bezug auf Leistung und Preis, unterstützt der IMA die Dokumentation der Beratung sowie den Online-Versand von Anträgen. Die Anträge werden online zum Online-System der INVERS übertragen. Hier sorgt ein von der Inveda.net GmbH entwickelter elektronischer Posteingang für die richtige Verteilung und Weiterleitung der Anträge.

Der Mobile IMA unterstützt den digitalen Antragsversand. Inveda.netDer elektronische Posteingang empfängt neben den Anträgen auch die Kopien der unterschriebenen Anträge, die mit dem Mobile IMA durch Abfotografieren erstellt wurden. Über den QR-Code auf den Antragsseiten kann der elektronische Posteingang die Seiten dem Online-Antrag zuordnen und die Vollständigkeit feststellen. Wenn alle Seiten mit dem Mobile IMA gesendet wurden, dann kann der Antrag weiter zur Gesellschaft geleitet werden. So ist die Dunkelverarbeitung auch im Bereich der biometrischen Risiken möglich.

Aktuell befindet sich die Lösung der Inveda.net GmbH noch in der Erprobungsphase. Die App, der Mobile IMA, kann von den Versicherungsmaklern kostenfrei über den App-Store für IPhone bzw. Google-Play-Store für Android-Handys bezogen werden.

Mobile IMA mit Testzugang ausprobieren

Um die Lösung zu testen, haben wir einen Testbenutzer eingerichtet und dafür einen Antrag hinterlegt. Mit folgenden Schritten kann ICS-Verfahren getestet werden:

App auf Smartphone über Google-Play-Store bzw. Apple-App-Store installieren.

Get it on Google Play

Beim Start wird nach Logindaten gefragt, hier für das Login "testbenutzer-mobile" und als Passwort "inveda-ics" eingeben.

Jetzt den Muster-Antrag zur BU der Dialog ausdrucken und unterschreiben.

Mit App "Mobile IMA" über den Punkt "Kopieren" die erste Seite abfotografieren und dadrauf achten, dass auch der QR-Code in der unteren linken Ecke mit auf dem Foto ist.

Das Foto wird bei vorhandener Internet-Verbindung sofort versendet. Wenn der QR-Code erfolgreich erkannt wurde, dann werden unter "Unvollständig" oder unter "Abgeschlossen" die Daten zum Antrag angezeigt.